Illettrismus-Tagung 2010

Dialog der Lernkulturen – Literalität zwischen gesellschaft­lichen Anfor­de­rungen und Angeboten der Beteiligung

5. November 2010 in Bern

Am 5. November 2010 fand in Bern die sechste gesamtschweizerische Illettrismus-Tagung statt. In Kooperation mit dem Bundesamt für Kultur setzte die Pädagogische Hochschule FHNW damit in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben die Veranstaltungsreihe fort, mit welcher das Netzwerk zur Verbesserung der Schriftfähigkeit unter Fachleuten enger geknüpft wird. Dies mit dem Ziel, Informationen aus Forschung und Praxis besser zugänglich zu machen, von den Erfahrungen wechselseitig zu profitieren und die Massnahmen zur Bekämpfung des Illettrismus in der Schweiz vermehrt aufeinander abzustimmen.

Im Zentrum stand der Dialog zwischen den Lernkulturen im Bereich der Nachholbildung in Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Dabei wurde der Frage nachgegangen, wie und welchen gesellschaftlichen Anforderungen mit unterschiedlichen Weiterbildungsangeboten begegnet werden kann.

Zum Abschluss der Tagung wurde der vom Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben ausgerichtete Alpha-Preis 2010 übergeben, der in diesem Jahr unter dem Thema «Zugang für Grundkompetenzen von Jugendlichen» stand. Yves Fischer, Vizedirektor des Bundesamtes für Kultur, überreichte den beiden Gewinnern «Radio Industrie» in Zug und «isee, institut suisse d'empowerment éthique» in Fribourg für ihre eingereichten Projekte den Hauptpreis zu gleichen Teilen.

Weitere Informationen (Presseartikel, Programm, Referate) finden Sie über die untenstehenden Links.
Download des Programm-Flyers als PDF
Dokumentation

Radiobeiträge:
Radio Sunshine (Beitrag von Nicole Glaus)
Ausschnitt aus der Sendung im mp3-Format (4.1MB)

Die Tagung wurde in Kooperation mit folgenden Institutionen organisiert:
Bundesamt für Kultur
Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben
Zentrum Lesen der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz

Agenda

Mo 02.11.20
– Fr 06.11.20 Namur
Belgique : Université d'automne autour de la thématique « Agir pour notre planète »
Fr 06.11.20
Bern
Nationale Fachtagung Grundkompetenzen
Fr 27.11.20
Lausanne
Bibliomedia, deuxième journée de la médiation culturelle
Fr 11.12.20
Bern
Hack4SocialGood – Innovationsworkshop für eine inklusive Digitalisierung
Do 21.01.21
Bern
Nationale Tagung: Armut und Gesundheit

Ganze Agenda anzeigen