Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben

Der Dachverband Lesen und Schreiben ist die nationale Dachorganisation in den Bereichen Illettrismus und Grundkompetenzen. Er engagiert sich auf allen Ebenen dafür, Erwachsenen den Zugang zu Grundkompetenzen zu ermöglichen, die Öffentlichkeit über das Phänomen des Illettrismus sowie der ungenügenden Grundkompetenzen zu informieren und diesen gesellschaftlichen Problemem in der Politik Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Der Dachverband ist ein Zusammenschluss der sprachregionalen Organisationen, die sich für den Zugang zu Lesen und Schreiben in der Schweiz und für die Förderung von Grundkompetenzen Erwachsener einsetzen.

Der Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben wurde im November 2006 gegründet. Er ist ein gemeinnütziger, politisch und konfessionell unabhängiger Verein.



Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben
Effingerstrasse 2
3011 Bern
+41 31 508 36 16
info@lesen-schreiben-schweiz.ch
http://www.lesen-schreiben-schweiz.ch

Agenda

So 10.07.22
– Mi 13.07.22 Barcelona
ALM29 Conference: Numeracy and Social Impact
Mi 07.09.22
BERN (STADION WANKDORF)
Tagung „Lebenslanges Lernen im Kontext der Berufsbildung“
Do 22.09.22
Olten
WEITERBILDUNG: Gesprächsführung mit wenigen Worten - Leichte Sprache und Methoden der visuell unterstützten Gesprächsführung
Mi 28.09.22
Bern
Grundkompetenzen 2030
Mi 28.09.22
Bern
Schweizer Plattform Bildung 2030

Ganze Agenda anzeigen