Betriebliche Förderung der Grund­kompetenzen

Grund­kompetenzen von Mit­arbeitenden fördern

64 Prozent der Erwachsenen mit geringen Grundkompetenzen sind erwerbstätig. Daher ist der Betrieb ein idealer Ort für die Förderung der Grundkompetenzen zum Nutzen der Betriebe und der Mitarbeitenden. Bisher gibt es nur wenige Weiterbildungsangebote für die betriebliche Weiterbildung gering qualifizierter Mitarbeitender.

Die Grundkompetenzen – Lesen und Schreiben, lokale Amtssprache, alltagsmathematische Kompetenzen sowie Kompetenzen im Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) – im Betrieb, direkt am Arbeitsplatz zu fördern, ist ein erprobter Lösungsansatz, der für alle Betriebe funktioniert.

Die Betriebe profitieren von einer verbesserten Produktivität, einer klareren Kommunikation, mehr Arbeitssicherheit und von Mitarbeitenden mit mehr Selbstsicherheit, die Freude am Lernen entwickeln und weiterlernen wollen.

FÖRDER­SCHWER­PUNKT «EINFACH BESSER!... AM ARBEITS­PLATZ»

Der Förderschwerpunkt «Einfach besser!... am Arbeitsplatz» des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) richtet sich an Betriebe, die ihren Mitarbeitenden arbeitsplatzbezogene Grundkompetenzen vermitteln möchten. Der Bund unterstützt spezifische Weiterbildungsangebote, die in Zusammenarbeit mit einem Bildungsanbieter oder im Rahmen von Branchenfonds oder Organisationen der Arbeitswelt durchgeführt oder als firmeninterne Weiterbildung angeboten werden. Das Ziel besteht darin, Mitarbeitende für heutige und zukünftige Herausforderungen am Arbeitsplatz fit zu halten. Im Gegensatz zu traditionellen Bildungsangeboten sollen sich die Bildungsmassnahmen direkt an den Anforderungen des Arbeitsplatzes orientieren und durch einen hohen Praxisbezug zum nachhaltigen Lernerfolg beitragen.

Weitere Informationen zum Förderschwerpunkt

Agenda

Fr 15.11.19
Save the date: Fachtagung des Grundbildungszentrum Berlin
Mo 18.11.19
Symposium Migesplus: Gesundheitskompetenzen bei benachteiligten Zielgruppen stärken
Mo 18.11.19
– Fr 22.11.19
Create game-based learning based on the Nordic approach to learning
Fr 22.11.19
Journée d'échange de la CRFBA.
Fr 29.11.19
Séminaire « Comment s’emparer des nouvelles technologies avec un public en situation d’illettrisme, jusqu’où et avec quels points de vigilance »

Ganze Agenda anzeigen